Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Die Landwirtinnen und Gärtner der Zukunft
Der neue Jahresbrief ist da

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

kaum hat man sich an die trockenen Sommer gewöhnt, folgt ein feuchter mit extremen Starkregenereignissen!

Doch nicht nur das Wetter stellt besonders unsere Landwirt*innen vor immer neue Herausforderungen: Welche Maßnahmen führen zu einer höheren Wasseraufnahmefähigkeit der Böden? Welche Möglichkeiten bietet die Tierhaltung? Lässt sich das Arbeitspensum mit den aktuellen Mitarbeiter*innen bewältigen? Zur Beantwortung dieser Fragen sind Fachkenntnis und Intuition gefragt!

Wesentliche Grundlagen für Beides können junge Nachwuchskräfte in der biodynamischen Ausbildung lernen. Diese bietet seit über 30 Jahren eine durchweg ökologische Ausbildung in Theorie und Praxis. Einzigartig in Deutschland! So kann die Zukunft unserer Landwirtschaft von neuen Ideen und dem Mut, diese zu erproben, geprägt werden.

Freuen Sie sich auf die Porträts von Auszubildenden und ehemaligen Absolvent*innen ab Seite 2 im neuen Jahresbrief und natürlich auf viele weitere spannende Themen!

Mit herzlichen Grüßen
Oliver Willing und Annika Bromberg

Gesamten Jahresbrief anzeigen




Titelgeschichte
Die Landwirtinnen und Gärtner der Zukunft

Wir brauchen sie! Alle! Ohne sie kein Brot, keine Butter, keine Vielfalt! Die neue Generation von Landwirt*innen kommt von überall her. Längst nicht
alle sind auf einem Hof geboren. Was jedoch alle verbindet: die Begeisterung für die Natur, die Pflanzen und die Tiere! Und die Frage, wie wir unsere Lebensmittel nachhaltiger anbauen und dabei Mensch und Erde in Balance bringen können.

Hier weiterlesen...


Saatgutfonds
Vielfalt feiern, Vielfalt leben!

Die Entwicklung einer neuen Sorte braucht circa zehn Jahre! Das zeigt: Züchtung ist zeit- und kostenintensiv und auf beständig gute Zusammen-arbeit angewiesen. Dazu trägt der Saatgutfonds seit 25 Jahren einen wichtigen Teil bei. Dieses Jubiläum haben wir gefeiert!
Auf sieben verschiedenen Betrieben in ganz Deutschland bekamen über 200 unserer Spender*innen einen Einblick in die Züchtungsarbeit.

Hier weiterlesen...


Tierzuchtfonds
Endlich raus! Picken und Scharren im Grünen!

Nahe der holländischen Grenze befindet sich ein ganz besonderes Zuhause. Hier verbringen ca. 2700 Hühner der ökologischen Tierzucht gGmbH die meiste Zeit des Tages mit Fressen, Sandbaden und Scharren. Bisher durften sie dies, wegen veterinärmedizinischer Auflagen (!), jedoch nur innerhalb der geräumigen Ställe.

Hier weiterlesen...


Save our Seeds
Weltäcker Weltweit

Unser Konzept, auf jenen 2000 Quadratmeter Ackerfläche, die für jeden Menschen auf der Welt zur Verfügung stehen, die riesigen Herausforde-rungen der Landwirtschaft und Ernährung für Groß und Klein anschaulich erfahrbar und begreifbar zu machen, zieht immer weitere Kreise.

Hier weiterlesen...


Was Sie tun können
Werden Sie aktiv!

Die Arbeit der Zukunftsstiftung Landwirtschaft ist unabhängig und wird allein durch Spenden finanziert. Privatpersonen, Unternehmen und andere Stiftungen helfen so gemeinsam mit ihren großen und kleinen Spenden die Zukunft der Landwirtschaft nachhaltig und vielfältig zu gestalten.

Hier Spenden


Zukunftsstiftung Landwirtschaft in der GLS Treuhand e.V. 
Christstr. 9 | 44789 Bochum
landwirtschaft@gls-treuhand.de | Tel. 0234-5797 5172
Vereinsregister Nr. 892 beim Amtsgericht Bochum

Impressum: V.i.S d.P.: Oliver Willing
Vorstand: Nikolai Fuchs, Dr. Hermann Falk

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

GLS Treuhand e.V.
Christstr.9
44789 Bochum
Deutschland

0234 5797-5120
info@gls-treuhand.de
www.gls-treuhand.de
CEO: Dr. Hermann Falk, Nikolai Fuchs
Register: Vereinsregister Nr. 892 beim Amtsgericht Bochum
Tax ID: DE303694114