Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Da haben wir den Salat - Das Titelthema im neuen Infobrief Saatgutfonds
Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft informiert

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

während das öffentliche Leben wegen Corona weitestgehend stillgelegt wurde, ist der Frühling in voller Pracht eingezogen. Auch die Arbeiten in der Landwirtschaft und bei den Züchtungsprojekten sind weitergegangen. Denn die Natur wartet nicht und wir sind alle darauf angewiesen, dass die Landwirt*innen Nahrungsmittel für uns anbauen. Ein Moment in dem nochmal ganz klar wird: die Landwirtschaft ist systemrelevant!  

Im Grußwort des Infobriefes analysiert Louise Luttikholt (IFOAM) mit Feingefühl die aktuelle Situation und fordert uns alle auf kritisch mitzudenken. Ihre Botschaft: Jede und jeder von uns kann mitgestalten. Diese positive, lösungsorientierte Weltsicht tut gut und macht Lust selbst aktiv zu werden – auch für die ökologische Züchtung. Die wachsende Nachfrage nach ökologisch gezüchteten Sorten, junge Menschen die Verantwortung übernehmen und die Idee mit bunten Salatmischungen dem Pilzbefall Einhalt zu gebieten, sind nur ein paar Beispiele die zeigen: es geht voran in der Ökozüchtung.

All dies ist nur möglich durch das Engagement und die Spenden zahlreicher Menschen wie Ihnen, denen wir an dieser Stelle herzlich danken möchten!

Herzliche Grüße
Ihr Oliver Willing

Gesamten Infobrief anzeigen

Beispiele aus den Inhalten:

Da haben wir den Salat
Grusswort von Louise Luttikholt
Ratatouille vom Feinsten
Gene Drives stoppen


Da haben wir den Salat
Titelgeschichte des Infobriefes Saatgutfonds

Bunte Salatmischungen sind eine innovative Idee der Züchterin Ulrike Behrendt. Sie reagiert damit nicht auf irgendeinen angesagten Food Trend, sondern auf eine Problematik im Salatanbau. Der Falsche Mehltau, ein anpassungsfähiger Pilz, kann ganze Salatbestände unbrauchbar machen. Vielfalt ist eine Lösung, das zeigen die Versuche der Oldendorfer Saatzucht.

Hier weiterlesen...


Grusswort von Louise Luttikholt
Geschäftsführerin des weltweiten Dachverbandes für Ökolandbau

"Ich schreibe aus der Krise. Wir nennen sie jetzt ‚Corona-Krise‘. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Virus die wirkliche Krise ist oder eher ein  Symptom. Vielleicht zeigen sich jetzt die Schwächen unseres Wirtschaftssystems?"

Hier weiterlesen...


Ratatouille vom Feinsten
Aus den Züchtungsprojekten

Mit Gemüse aus dem eigenen Garten zu kochen, ist ein Genuss. Was für ein Gefühl es ist, ein ganzes Gericht aus den selbst gezüchteten Sorten zu essen, weiß Züchterin Iris Atrott. Aus ihrer langjährigen Arbeit am Kultursaat­Standort Ralzhof am Bodensee wurden 2019 gleich drei neue Sorten zugelassen. Paprika „Fritz“, Tomate „Heart of Gold“ und Aubergine „Lea“ ergeben ein Ratatouille vom Feinsten.

Hier weiterlesen...


Gene Drives stoppen
Petition für ein Freisetzungsverbot

Bitte unterstützen Sie unsere Kampagne gegen diese vielleicht gefährlichste Anwendung der Gentechnik. Hintergrundinformationen zu Gene Drives und ein Unterschriftenblatt finden Sie hier.

Hier im Infobrief weiterlesen...


Was Sie tun können
Werden Sie aktiv!

Die Arbeit der Zukunftsstiftung Landwirtschaft ist unabhängig und wird allein durch Spenden finanziert. Privatpersonen, Unternehmen und andere Stiftungen helfen so gemeinsam mit ihren großen und kleinen Spenden die Zukunft der Landwirtschaft nachhaltig und vielfältig zu gestalten.

Hier Spenden


Zukunftsstiftung Landwirtschaft in der GLS Treuhand e.V. 
Christstr. 9 | 44789 Bochum
landwirtschaft@gls-treuhand.de | Tel. 0234-5797 5172
Vereinsregister Nr. 892 beim Amtsgericht Bochum

Impressum: V.i.S d.P.: Oliver Willing
Vorstand: Nikolai Fuchs, Dr. Hermann Falk

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

GLS Treuhand e.V.
Christstr.9
44789 Bochum
Deutschland

0234 5797-5120
info@gls-treuhand.de
www.gls-treuhand.de
CEO: Dr. Hermann Falk, Nikolai Fuchs
Register: Vereinsregister Nr. 892 beim Amtsgericht Bochum
Tax ID: DE303694114